Jobs, Wien (Österreich) | 11. April 2017 Firmware-Entwickler für Mechatronik (m/w)

Sie wollen an der Entwicklung innovativer Technologien aktiv mitarbeiten? Sie sind versiert in der Firmware-Konzeption? Die Sicherheitsbranche fasziniert Sie? Dann wollen wir Sie unbedingt kennenlernen: Bewerben Sie sich jetzt bei EVVA für unser Forschungs-&-Entwicklungs-Team in Wien!

EVVA ist ein österreichisches Familienunternehmen und verlässlicher Arbeitgeber für rund 750 Mitarbeiter/-innen. Wir erfinden, entwickeln und setzen mit höchster Qualität um. Darum ist EVVA einer der führenden Hersteller von mechanischen & elektronischen Zutrittssystemen. 1919 in Wien gegründet, ist EVVA heute weltweit vertreten. Wir sind Nachhaltigkeits-Pionier: Unsere Clean Production fertigt ohne Öl und Wasser. Das alles schaffen wir bei EVVA – vielleicht schon bald auch mit Ihrer Hilfe!

Spannende Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Firmware für batteriebetriebene Türkomponenten konzipieren, entwickeln und testen (Embedded-Systeme)
  • Aktive Mitarbeit bei der Projektplanung sowie bei den Produkt-, Test- und Schnittstellenspezifikationen
  • Testfirmware für die Produktion entwickeln und begleitende Überprüfungen durchführen


Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der technischen Informatik, Elektrotechnik/Elektronik, Mechatronik oder in verwandten Fachrichtungen – vorzugsweise FH/Universität oder HTL und entsprechende Berufserfahrung
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von batteriebetriebenen Elektronikprodukten bzw. Baugruppen
  • Mind. 3 Jahre Firmware-Erfahrung (inkl. konzipieren, entwickeln, testen)
  • Kenntnisse in Energy-Harvesting von Vorteil
  • Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in C, C++ sowie in Messtechnik, Elektronik und Signalverarbeitung
  • Mikrocontroller-Programmierung in C (PIC, ARM …)
  • Moderne Test- und Debugmethoden für Firmware
  • Idealerweise Erfahrung mit: RFID/NFC/Mifare, Smartcard/JavaCard, Bluetooth Low Energy, Powermanagement von batteriebetriebenen Geräten, GIT, TESSY, mit Schnittstellen SPI, I²C, RS232, RS485, JTAG sowie IoT für embedded Devices
  •      Ausgeprägter Teamspirit
  •      Termintreue und hohes Verantwortungsbewusstsein für Ergebnisse
  •      Sehr hoher Qualitätsanspruch
  •      Offen für agile Entwicklungsmethoden (XP, SCRUM)
  •      Projektorientiertes, selbständiges und genaues Arbeiten
  •      Belastbar und zuverlässig
  •      Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  •      Fähigkeit, technische Inhalte für Nicht-Techniker aufzubereiten


EVVA bietet Ihnen herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem besonders innovativen und sicheren Familienunternehmen. Das kollektivvertragliche Bruttomonatsgehalt für diese Position beträgt 2.704,41 Euro (38,5 Stunden pro Woche) und wird auf Basis Ihrer Erfahrung und Qualifikation individuell vereinbart.

  • Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an bewerbungen.at(at)evva.com oder
  • per Post an EVVA Sicherheitstechnologie GmbH, zH Sandra Schleicher, Wienerbergstraße 59–65, 1120 Wien
  • Sind oder waren Sie im Open Source Bereich tätig? Dann freuen wir uns über öffentlich zugängliche Links auf Plattformen wie GitHub, BitBucket oder SourceForge.


So beschreibt Ihr zukünftiger Kollege seinen Job in der Forschung & Entwicklung bei EVVA:
www.evva.at/mitarbeiter-videos

Es gibt viele gute Gründe, um bei EVVA zu arbeiten:
www.evva.at/ueber-uns/karriere/willkommen-in-der-evva-familie/de/