Marmot

Produkt: ICS
Größe: 101-500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Marmot, Wohn- und Geschäftshaus

Am Korporationsweg in Wilen wurde ein fünfgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgargarage erstellt. Der Grundriss des Gebäudes zeigt sich als spitzes Dreieck. Die spitzige Ecke wird im Erdgeschoss als Kragarm ausgeführt und durch eine Wandscheibe in den oberen Geschossen gehalten

Nicht ganz so extravagant wie der Grundriss des Gebäudes sollte das Schliesssystem werden. Die Wahl fiel auf das System ICS- Innen Codiert System von EVVA. ICS bietet unterschiedliche Sperrtechnologien für hohen Schutz: das bewährte Kurvensystem, das widerstandsfähige Längsprofil und das markante Bahnen-System mit innen liegenden Ausnehmungen. Die Abfrage erfolgt dabei in 5 Bahnen durch 13 gefederte Sperrelemente und das widerstandsfähige Längsprofil und sorgt so für hohe Sicherheit. Durch die zusätzliche Oberflächenveredelung garantieren die ICS Sperrelemente im täglichen Gebrauch höchste erschleissfestigkeit. Die ICS-Zylinder werden in Modular-Bauweise (SYMO) gefertigt und sind damit mehr als flexibel. So können sie direkt vor Ort an die jeweilige Türsituation angepasst werden. Zusätzlich ist es möglich einen ICS-Zylinder vor Ort auf eine bestimmte Funktion (z.B. beidseitig sperrbar) umzubauen. Das spart Zeit und Kosten!

Wollen Sie mehr Informationen?

EVVA kontaktieren