LKH Mistelbach

Produkt: 4KS
Größe: > 500 Einheiten
Gebäudetyp: Gesundheitswesen
Land: Österreich

Landesklinikum Mistelbach wächst mit 3KSplus

Das Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf ist schon seit vielen Jahren mit EVVA-Schließsystemen ausgestattet.

Stetig wachsende Strukturen und fortlaufende Veränderungen bedingten eine richtungsweisende Neuausrichtung in Sachen Schließtechnik. Die Wahl fiel auf 3KSplus: kopiersichere Schlüssel mit hoher Verschleißfestigkeit und genügend Spielraum für Erweiterungen. Darüber hinaus punktet diese Schließlösung durch ihre modulare Wiederverwendbarkeit bei einem Ortswechsel. Geplant und projektiert wurde vom EVVA-Partner Schlüsselzentrum Vöcklabruck. Die hohen kombinatorischen Merkmale der federnfreien 3-Kurven-Technologie sowie der daraus resultierende technische Schlüsselschutz überzeugen ebenso wie die vielseitige EVVA Modulbauweise (SYMO) zur einfachen Längen- und Typenadaptierung vor Ort. Ein weiteres VAMED-Projekt mit zuverlässiger EVVA-Zutrittsqualität!

Dieses Objekt wurde mit dem Schließsystem 3KSplus realisiert, das dem heutigen Schließsystem 4KS entspricht.

Wollen Sie mehr Informationen?

EVVA kontaktieren