Goethe-Schiller-Archiv Weimar

Produkt: ICS
Größe: 101-500 Einheiten
Gebäudetyp: Kultur & Freizeit
Land: Deutschland
Partner: Lothar Burkhardt Sicherheitstechnik

Welterbe der Literatur unter dem Schutze von EVVA ICS

Welterbe der Literatur unter dem Schutze von EVVA ICS. Dieser große deutsche Literaturschatz, u.a. mit vielen Originalen z.B. von Goethe und Schiller, ist seit 2012 sicher verwahrt und geschützt mit der innovativen ICS-Technologie (Innen-Codiert-System), einem sehr widerstandsfähigen Wendeschlüsselsystem mit patentiertem Funktionsprinzip.

Das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar ist das älteste und traditionsreichste Literaturarchiv Deutschlands. Es gehört heute zu den wichtigsten Sammlungen der deutschen Literaturgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts. Es beherbergt u.a. die Nachlässe von Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich von Schiller, Christoph Martin Wieland, Johann Gottfried Herder, Ludwig Achim von Arnim, Ferdinand Freiligrath, Fritz Reuter, Franz Liszt und Friedrich Nietzsche. Zu den wertvollsten Archivstücken des Hauses zählen die Original-Handschriften von Goethes „Faust“ und Schillers „Demetrius“.

Seit der Grundsanierung in 2012 ist dieser große deutsche Literaturschatz sicher verwahrt und geschützt mit der innovativen ICS-Technologie (Innen-Codiert-System), einem sehr widerstandsfähigen Wendeschlüsselsystem mit patentiertem Funktionsprinzip. Die funktionelle, gerundete Form und die ergonomische Gestaltung des Schlüssels erfüllen höchste Komfortanforderungen. ICS bewegt sich auch sicherheitstechnisch auf Top-Niveau und der organisatorische, rechtliche und hohe technische ICS-Schlüsselschutz bietet optimale Nachschlüsselsicherheit.

Wollen Sie mehr Informationen?

EVVA Partner kontaktieren