Das Virtuelle Netzwerk

Das Virtuelle Netzwerk nutzt die im Umlauf befindlichen Identmedien, um Informationen zwischen Software und Türen auszutauschen und hält so das System immer aktuell.

So funktioniert‘s:

Über den Xesar-Wandleser mit Updater-Steuereinheit werden die Identmedien um die eingestellte Gültigkeitsdauer verlängert und mit Update-Informationen (Blacklist) bespielt.

Das übersichtliche Dashboard

Mit dem übersichtlichen Dashboad war Sicherheit noch nie so transparent. Wurde allen Türen die Blacklist übertragen? Haben verloren gegangene Identmedien Türen geöffnet? Diese Fragen beantwortet übersichtlich und in Echtzeit-Auswertung das neue Dashboard.