Alle Zutrittssituationen fest im Griff!

Der e-Zylinder von EVVA ist besonders vielseitig und benötigt keine Verkabelungen.

Bürotür? Brandschutztor? Denkmalgeschützter Bereich? Es gibt wohl keine Türsituation, die der e-Zylinder von EVVA nicht meistern kann. Sein Einsatzgebiet ist vielfältig, seine Vorteile überzeugend:

  • Der e-Zylinder lässt sich schnell und mühelos – ohne teure Verkabelungen – einbauen
  • Bereits bestehende Beschläge können beibehalten werden! 
  • Bestens für Rohrrahmentüren geeignet
  • Er ist auch ideal für spezielle Türsituationen, wie bei Brandschutztüren oder denkmalgeschützten Bereichen
  • Der Identifikationsvorgang wird durch eine optische und akustische Rückmeldung des e-Zylinders bestätigt (z.B. grüne Anzeige bedeutet „geöffnet“). Er ist somit für alle Benutzergruppen und für jedes Umfeld sehr gut geeignet.
  • Genaue Aufzeichnung möglich, wann welche Fremdfirmen – z.B. Reinigungs-, Reparaturdienst, Postzusteller etc. – wie lange im Objekt waren (in Verbindung mit Online-Wandleser). Dadurch effiziente Kostenkontrolle!   
  • Ein wesentlicher Vorteil für Systempartner ist zudem die einfache Montage des e-Zylinders. Es müssen keine elektrischen Verbindungen gesetzt werden.  
  • Höchster Witterungsschutz im mechatronischen Bereich (Klassifizierung IP54 gemäß EN 60529)
  • Auch als Kurzzylinder (27/27) erhältlich (wichtig z.B. für Glastüren)!
  • Als Bestandteil der SALTO XS4-Plattform von EVVA ist der e-Zylinder Teil des virtuelles Netzwerkes SVN. Das heißt, er vernetzt ohne Verkabelung.
  • Auch als e-Halbzylinder, e-Zylinder mit beidseitigem Zutritt sowie mit frei drehendem Innenknauf erhältlich.
  • e-Halbzylinder
  • e-Zylinder mit beidseitigem Zutritt

Der e-Zylinder ist ideal für:

Büro- und Wohnmietobjekte, Gewerbe- und Geschäftsobjekte, Verwaltungs- und Industrieobjekte, Infrastruktureinrichtungen, Hotel- und Wellnessbetriebe, Resorts und Tourismusregionen, Handelskettenobjekte, Privat-Wohnungen und -Häuser

EVVA-Lösungen sind überall im Einsatz!

Für jede Tür steht die jeweils optimale Schließlösung von EVVA zur Verfügung: SALTO XS4-Beschläge, e-Zylinder, Wandleser, i-Locker-Riegelschlösser (z.B. für Gaderobenkästchen und Büroschränke). Und durch das virtuelle Netzwerk bzw. SALTO XS4 Wireless Online bleibt die Verwaltung übersichtlich und einfach. Auch eine Kombination mit mechanischen Schließsystemen ist möglich.

Die Wahl der Identifikations-Technologie bleibt dabei den Wünschen und den Anforderungen des Betreibers überlassen.

Prospektmaterial: Infoblatt e-Zylinder.pdf